Willkommen beim Balderschwanger Start in den Winter 2016

Die Woche für Langläufer & Schneeschuhwanderer  vom 10.-16. Dezember 2016


„In Balderschwang ist es ¾ Jahr Winter und ¼ Jahr kalt“, schreibt 1836 ein Pfarrer über den Ort. Es stimmt schon, dass das Balderschwanger Hochtal besondere mikroklimatische Verhältnisse besitzt und deshalb mit enorm viel Schnee gesegnet ist.  Trotzdem scheint aber auch die Sonne häufig, und zwar täglich im Durchschnitt ganze 4,66 Stunden. Nicht nur deshalb bietet das Tal einen einzigartigen Charme.

 

Wenn also im Allgäu irgendwo der Winter beginnt, dann natürlich in Balderschwang!

 

Darum startet diesen Herbst auch offiziell die Wintersaison mit einem Fest und vielen verschiedenen Veranstaltungen für Wintersportler und  Schneebegeisterte am 10. bis 16. Dezember 2016.

 

Zu drei Startzeiten den Tag über verteilt, können sich dabei Langläufer, Winterwanderer und Schneeschuhgeher, Kinder und Erwachsene die verschiedensten Angebote in dieser Woche auswählen. Vom Beginner-Training bis zum Techniktraining mit Videoaufnahme für Profis, Nordic Classic oder Skate, bis hin zur großen geführten Langlauf- oder Schneeschuhtour ist alles dabei.


Als besonderen Höhepunkt kann auf einer original Weltcup-Biathlon-Schießanlage trainiert werden.
Lerne dabei die Bewegungsabläufe der Profis beim Schießen mit einem Kleinkalibergewehr!  


Direkt am Loipeneinstieg, Startpunkt für alle Kurse und Wanderungen, stellen führende, innovative Sportartikelfirmen, wie SALOMON, ATOMIC und PELTONEN ihre Neuheiten für den beginnenden Winter vor. Natürlich können hier brandneue Skate-oder Classic-Ski stundenweise und kostenfrei getestet werden!